Den Wald vor lauter Bäumen nicht | #Kurzgeschichte

Heute trage ich Euch meine Kurzgeschichte „Den Wald vor lauter Bäumen nicht“ vor. Die Vorgabe beim Schreiben war, etwas über europäische Wälder und Veränderungen in der Umwelt zu schreiben. Ich wünsche Euch viel Spaß.Natürlich freue ich mich über Likes, Daumen hoch, teilen, Kommentare, etc. …

Liebe Grüße, Tobias 🙂


Buchtipps: Diesen Blog gibt es auch als App
Zum App Store

2 Gedanken zu „Den Wald vor lauter Bäumen nicht | #Kurzgeschichte

  1. Isabella

    Schöne Geschichte!! Nur das Ende ist etwas traurig. Besser wäre ein Happy End gewesen, denn mit dem Sauerstoff vom Baum hätte er ja vielleicht überleben können.

    Antworten
    1. Nasentroll Beitragsautor

      Hallo Isabella!

      Ich danke Dir. In gewisser Wrisr hat es ja ein Happy End. Er ist wieder bei seinem geliebten Opa und ermöglicht der Menschheit positiv in die Zukunft zu sehen. 😉

      Liebe Grüße, Tobias

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Nasentroll Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.