Kindle Direct Publishing Newsletter vom 19. Mai 2015

Der Kindle Direct Publishing Newsletter vom 19. Mai 2015

Vorgestellte Ressource
Warum Nebenhandlungen wichtig für Ihre Geschichte sind
von Richard Ridley

Sind wir nicht alle der Meinung, dass Nebenhandlungen im Grunde genommen dem Ausbau einer Geschichte dienen, um ihre Wortzahl auf ein buchwürdiges Niveau zu heben? Falsch gedacht. Nebenhandlungen haben nicht den Zweck, eine Geschichte aufzublasen, damit sie den Kunden besser gefällt. Zumindest sollte dies nicht ihr Zweck sein.

Nebenhandlungen können Ihr Buch bereichern:

  • Durch Nebenhandlungen können Sie Ihren Charakteren Tiefe verleihen. Wenn sich Ihre Handlung um einen mysteriösen Mord dreht, können Leser in einer Nebenhandlung mit Eheproblemen oder dem Kampf gegen den Alkohol tiefer in das Leben eines Charakters eintauchen. Ihre Charaktere sind für die Handlung wichtig, sie können sie sogar lenken. Durch Nebenhandlungen können Sie ihnen ihren eigenen Platz in der Geschichte verleihen.
  • Nebenhandlungen können auch als roter Faden in den Büchern einer Serie dienen. Eine Nebenhandlung, die sich unauffällig durch den Hintergrund eines Buches zieht, kann im nächsten Buch zur Haupthandlung heranwachsen. So kreieren Sie in Ihrer Erzählung mehrere Ebenen, die sich in den einzelnen Büchern verändern können.
  • Nebenhandlungen verleihen Ihrer Geschichte eine Realitätsnähe, die ohne sie fehlen würde. Das wirkliche Leben ist Chaos. Bücher erzählen von sorgfältig konstruierten Ereignissen. Nebenhandlungen vermitteln den Eindruck von Chaos. So erscheinen die Umstände echt, verrückt und chaotisch.

Ich will damit nicht sagen, dass Sie Ihr Buch nicht durch Nebenhandlungen aufpeppen sollen. Ich möchte Ihnen jedoch ans Herz legen, Ihr Buch nicht einfach nur mit mehr Wörtern zu füttern. Leser nehmen genau das wahr, nämlich wenn Sie Ihr Buch nur schnöde aufpolstern. Nebenhandlungen sollten dazu dienen, Ihren Charakteren und Ihrer Handlung Tiefe zu verleihen. Wenn Sie so vorgehen, peppen Sie Ihr Buch richtig auf.

Übersetzung eines Artikels, der uns freundlicherweise von CreateSpace.com zur Verfügung gestellt wurde.

KDP Select ist ein optionales Programm, über das Sie noch mehr Leser erreichen und Ihre Umsätze steigern können. Wenn Sie Ihren Titel für KDP Select registrieren, ist er in Kindle Unlimited (KU) für Kunden aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, den USA, Brasilien, Kanada und Mexiko und in der Kindle-Leihbücherei (KOLL) für Kunden aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den USA und Japan erhältlich.


Tipp des Monats
Bieten Sie Ihr Buch weltweit an
Sie haben Ihr Buch veröffentlicht und sind jetzt bereit, Ihre Zielgruppe zu vergrößern. Was kommt als nächstes? Sie könnten Ihr Buch in andere Sprachen übersetzen lassen, um weltweit Leser anzusprechen. Autoren, die Ihr Buch in verschiedene Sprachen übersetzen lassen möchten, können sich hierfür an professionelle Übersetzungsagenturen wenden. Wenn Ihr übersetztes Buch zur Veröffentlichung bereit ist, müssen Sie die Regionen aktualisieren, in denen Sie die Rechte am Buch halten, um es weltweit für Leser anzubieten.

Inspirierende Worte von KDP-Autorin
Katja Piel

„Jeder sagte, das geht nicht und dann habe ich es einfach gemacht und es hat funktioniert. Glaube an Dich und Deine Geschichte und die Welt wird sich Dir öffnen.“

Katja Piel, Autorin von Kuss der Wölfin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.