ebooks für Kinder – Leseproben

    ebooks für Kinder - Leseproben

    ebooks für Kinder – Leseproben

    Ich möchte Sie herzlich zu dem 1. Katalog begrüßen, in dem ebooks für Kinder vorgestellt werden. Die Idee entstand in der Facebook-Gruppe „ebooks für Kinder“. Ziel ist es, einen Überblick an Kinder- und Jugendliteratur für ebook Reader wiederzugeben.

    Inhalt des 1. Kataloges:
    1.0 VORWORT
    2.0 LESEPROBEN
    2.1 EBOOKS EMPFOHLEN AB 3 JAHREN
    2.2 EBOOKS EMPFOHLEN AB 5 JAHREN
    2.3 EBOOKS EMPFOHLEN AB 6 JAHREN
    2.4 EBOOKS EMPFOHLEN AB 8 JAHREN
    2.5 EBOOKS EMPFOHLEN AB 10 JAHREN
    2.6 EBOOKS EMPFOHLEN AB 12 JAHREN
    2.7 EBOOKS EMPFOHLEN AB 16 JAHREN

    http://www.bookrix.de/_ebook-tobias-schindegger-ebooks-fuer-kinder-leseproben/

    Bitte herunterladen, teilen, bewerten … Danke :-)

App des Tages: Hidden Object – Tea Time

Hidden Object - Tea Time (App)

Hidden Object – Tea Time (App)

Tea Time enthält 20 Level, voll mit süßen Leckereien und malerisch versteckten Gegenständen.

Es gibt drei Möglichkeiten, um die geheimen Elemente zu finden:

  • Suchen Sie nach Bildern
  • Suchen Sie nach der SILHOUETTE
  • Suchen Sie anhand einer Liste von Wörtern

Es gibt vier verschiedene Spielmodi:

  • NORMAL-Modus – mit spannenden Zeit-Bonusrunden
  • CASUAL -Modus – ein entspannender, ruhiger Spielmodus
  • Challenge-Modus – spielt eine Challenge
  • Übungsmodus – Jeder versteckte Gegenstand wird hervorgehoben.

Fazit: ein kurzweiliges nettes Such-Spiel

[Zur App]

[Offtopic:] Gamescom vom 6.8. bis 9.8.15 #gamescom

Teaser zur Gamescom:

Die Gamescom 2015 rückt immer näher. Vom 6.8. bis 9.8.15 ist es soweit. In Köln startet die gigantisch-bombastische Spiele-Messe. Und das größte ist, diesmal moderiert nicht ein gutaussehendes Topmodel in Hotpants und knappen Girlie-T-Shirt, sondern PietSmiet.

Wer sind PietSmiet?

Eine Gruppe von Let’s Playern – also Menschen die Spaß haben am Computerspielen, sich bzw. das Spielen filmen und das ganze kommentieren. Mitlerweile gibt es sogar schon einige Let’s Player, die durch dezente Werbeeiblendungen in ihren Videos auf YouTube Geld verdienen.

Ihr wollte auch Let’s Play Videos erstellen? – Dann empfehle ich folgendes Buch:

Host me !? - Let's Play Videos erstellen

Host me !? – Let’s Play Videos erstellen

Pietsmiet – wie kams zur Moderation Gamescom 2015?

Unter folgendem Ticker bleibt ihr über die Gamescom am Laufenden.
– Regelmäßiges Reinschauen lohnt sich! :-)

Gerne könnt‘ ihr mir Eure Gedanken zur Gamescom in das Kommentarfeld posten. ick freu mir! :-)

Bis denn, celebrate the games,

Euer Tobias :-)

P. S.: Noch ein Buchtipp am Schluss

Computerspiele: Überlegungen eines Vaters

Computerspiele: Überlegungen eines Vaters

[Offtopic:] Kritik zu Ant-Man

ANT-MAN: DIE OFFIZIELLE VORGESCHICHTE ZUM FILM

ANT-MAN: DIE OFFIZIELLE VORGESCHICHTE ZUM FILM

Zugegeben, wenn man mich nach meinen Lieblings-Comichelden von Marvel fragen würde, wäre Ant-Man nicht in meinen Top 10 gelandet. Dies hat sich aber jetzt nach dem vorgestrigen Preview des Kinofilms geändert.

Um ein paar Eigenschaften des Films zu nennen: witzig, flott, stellenweise etwas brutal (vor allem für Liebhaber von Schafen), dann wieder leicht traurig und im großen und ganzen schön. Zu den Avengers wird ein Crossover hergestellt und die Freunde des Ant-Man sind ebenso wie die Hauptfigur mit Liebe inszinierte Charaktere. Ich freue mich auf mehr.

Und bitte verlasst das Kino nicht zu früh. Dies gilt im übrigen für alle Marvel-Filme, da nach dem Abspann meist noch eine wichtige Szene für die zukünftigen Comicverfilmungen gibt.

Ab jetzt sehe ich die Welt der Ameisen mit anderen Augen. Antony – ich vermisse Dich!

Viel Spaß im Kino wünscht euer Tobias :-)

[Offtopic:] Kritik zu Terminator: Genisys

Terminator: Genisys. Was soll ich sagen? – Nun, ich war drin. Ich sehe jetzt Tablets und Smartphones mit anderen Augen. (Überall steckt Skynet drin … huch SPOILER).
Ganz putzig war ja die Szene, in der der alte Arnie, Verzeihung, der erfahrene Arnie auf den jungschen 80er Jahre Arnie trifft. Und das Ende vom aktuellen Terminator-Film ist hoffnungsvoller gestimmt, ähnlich wie in Teil 2. Vielleicht ist es ja diesmal das Ende von Skynet.

Da war Terminator 3 schon düsterer. Aber irgendwie merkt man, das Thema ist durch genudelt. Highlight für mich ist nach wie vor Terminator 2.

Aber ansehen sollte man ihn sich trotzdem – nur die Erwartungen schön runter schrauben, auf die Story husten und sich an den tollen Animationen, Special Effects und Kampfszenen erfreuen.

BookRix – ein Erfahrungsbericht

Da ich ein ebook dauerhaft für 0,- € auf Amazon anbieten wollte, entschied ich mich den Weg über BookRix zu gehen. Diesen Tipp bekam ich aus einer Self Publishing Gruppe auf Facebook. Gesagt getan.

Via Facebook-Account ist man schnell registriert. Den Inhalt seines ebooks kann man als *.doc, *.docx, *.rtf etc. hochladen. UND: Auch *.epub steht als Angebot zur Verfügung. „Wunderbar“ dachte ich mir. Also konvertierte ich mit Calibre eine wunderschöne ebook-Datei. Ich optimierte sie dank Sigil und seinem Validierungstool  mit FlightCrew. Ich entfernte noch schnell die „Kinderkrankheiten“ aus der epub-Datei.

Nachdem ich mir die ganze Mühe gemacht und eine ordentliche epub erstellt hatte, begann ich den Upload auf Bookrix. Mit Google Chrome funktionierte der Upload gar nicht. Immer wieder bekam ich angezeigt, dass ich eine Datei uploaden könne, diese wurde aber nie übertragen. Durch reinen Zufall wechselte ich zu Mozillas Firefox. Da klappte dann der Upload. Allerdings bekam ich immer wieder den Hinweis, dass meine epub-Datei nicht validiert oder DRM-geschützt sei.

Das „FAQ“ schweigt hierüber. Also entschied ich mich für die Word-Datei *.docx. Allerdings war diese auf Grund der Abbildung zu groß. Die Bilder waren bereits optimal komprimiert. Also musste ich den Katalog leider kürzen und viele Autoren herausnehmen, welche zu viele Abbildungen hatten. Bei der Word-Datei wurden leider viele Formatierungen und Überschriften nicht erkannt, obwohl sie in Word als solche formatiert waren. Also musste ich anhand des Online-Editors noch einige Stunden nachbessern und Kapitel wieder in die richtige Reihenfolge schieben.

Fazit:
Eigentlich ist BookRix eine feine Sache, da sie gleich mehrere Plattformen bedient und man die Möglichkeit hat, auch als Self Publisher seine ebooks dauerhaft für 0,- € anzubieten. Dieses Angebot werde ich auch weiterhin nutzen, um Leseproben-Kataloge oder XXL-Leseproben u. ä. zu verbreiten. Für meine Verkaufstitel werde ich allerdings weiter Amazon’s KDP für ebook und Createspace für Druckexemplare nutzen. Wenn BookRix die Kinderkrankheiten löst und ePub-Dateien wirklich unterstützt, ist es eine perfekte runde Sache.

Erstes Werk auf BookRix

Erstes Werk auf BookRix

[Offtopic:] Neues Album von LukHash

Hurra, es ist da! Das neue Album von LukHash.
Sie binden in Ihre Musik die 8bit-Sounds von Commodere 64 und Gameboy ein:

#Neuerscheinung des Tages: Schwanenkind von R.D.V. Heldt

Ein zauberhaftes Märchen für Klein und Groß.

– Für alle die noch Freude an einem schönen Märchen haben

Seetonia im Mittelalter.
Nach dem Tod der Königin im Wochenbett, schenkte König Kaltan
seine ganze Liebe und Aufmerksamkeit seinem Sohn Kilan und
bemerkte nicht, zu welchem Tyrannen dieser sich entwickelte.
Alle am Hofe waren seinen Launen ausgeliefert und er bekam mit
seinen Lügen vom König immer Recht.
Besonders betroffen war der Zauberer Hokastus, dem Kilan so übel
mitspielte, dass er nur durch die Flucht aus dem Schloss einer
Bestrafung entging.
Als der König auf mysteriöse Weise verstarb, gab Kilan der Heilerin
Eldegard die Schuld und verurteilte sie zum Tode. Auf dem
Marktplatz sollte sie als Hexe verbrannt werden.

Machen Sie sich und Ihren Kindern ein Freude mit diesem schönen Buch

Schwanenkind von R.D.V. Heldt

Schwanenkind von R.D.V. Heldt

[ebook]
[Taschenbuch]

App des Tages: Draw a Stickman: EPIC

Draw a Stickman: EPIC

Draw a Stickman: EPIC

Bei dieser App handelt es sich um ein unterhaltsames und kreatives Abenteuer-Spiel. Die Aufgaben in diesem Spiel lassen sich mit künstlerischem Flair lösen. Man kritzelt einige Feuer oder eine Axt auf dem Bildschirm, um Hindernisse zu verbrennen, zu fällen, etc.
Die Spielfigur wird zu Beginn ganz individuell von Ihnen gezeichnet.

Dieses Spiel hat ganz klar 5 Sterne verdient. Es regt die eigene Kreativität und Gestaltung an. Man kann seinen Spaß am Zeichnen ausleben. Liebevolle Details und eine gut ausgetüftelte Story runden das Spiel ab. Ich würde allerdings ein Tablet empofehlen, da ein großer Bildschirm sich besser zum Zeichnen eignet, als der eines kleinen Smartphones.

[Zur App]

Tipp: #App aus Facebook-Seite erstellen

Heute möchte ich den Self-Publishern, Autorinnen und Autoren unter euch zeigen, wie man aus seiner Facebook-Seite eine Android-App für seine Leserinnen und Leser erstellen kann:

Hier geht’s zum Anbieter der Software-Lösung Tobit chayns®

Weitere Tipps und Tricks zum Veröffentlichen und Bewerben findet ihr in meinen Ratgebern.

Liebe Grüße und viel Erfolg wünscht,

Tobias :-)

Screenschot meiner App

Screenshot meiner App