Tutorial: Hörproben aus eurem Buch o. ä. ins Internet stellen

In diesem Tutorial erfahrt ihr, wie ihr aus euren Werken vorlesen und diese Hörproben via Audio-File ins Internet hochladen könnt:

Detaillierter und weitere Tipps & Tricks euer Buch zu vermarkten findet ihr in folgendem Buch:

Host me!? – Kindle eBooks erstellen und erfolgreich bewerben

Viel Spaß und viel Erfolg wünscht,

Tobias Schindegger :-)

P. S.: Ich freue mich, wenn Ihr auch bei dem Projekt Eure Stimme wird gebraucht – Autoren lesen aus Ihren Werken vor mitmachen könntet. :-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Kindle Direct Publishing Newsletter vom 19. Mai 2015

Der Kindle Direct Publishing Newsletter vom 19. Mai 2015

Vorgestellte Ressource
Warum Nebenhandlungen wichtig für Ihre Geschichte sind
von Richard Ridley

Sind wir nicht alle der Meinung, dass Nebenhandlungen im Grunde genommen dem Ausbau einer Geschichte dienen, um ihre Wortzahl auf ein buchwürdiges Niveau zu heben? Falsch gedacht. Nebenhandlungen haben nicht den Zweck, eine Geschichte aufzublasen, damit sie den Kunden besser gefällt. Zumindest sollte dies nicht ihr Zweck sein.

Nebenhandlungen können Ihr Buch bereichern:

  • Durch Nebenhandlungen können Sie Ihren Charakteren Tiefe verleihen. Wenn sich Ihre Handlung um einen mysteriösen Mord dreht, können Leser in einer Nebenhandlung mit Eheproblemen oder dem Kampf gegen den Alkohol tiefer in das Leben eines Charakters eintauchen. Ihre Charaktere sind für die Handlung wichtig, sie können sie sogar lenken. Durch Nebenhandlungen können Sie ihnen ihren eigenen Platz in der Geschichte verleihen.
  • Nebenhandlungen können auch als roter Faden in den Büchern einer Serie dienen. Eine Nebenhandlung, die sich unauffällig durch den Hintergrund eines Buches zieht, kann im nächsten Buch zur Haupthandlung heranwachsen. So kreieren Sie in Ihrer Erzählung mehrere Ebenen, die sich in den einzelnen Büchern verändern können.
  • Nebenhandlungen verleihen Ihrer Geschichte eine Realitätsnähe, die ohne sie fehlen würde. Das wirkliche Leben ist Chaos. Bücher erzählen von sorgfältig konstruierten Ereignissen. Nebenhandlungen vermitteln den Eindruck von Chaos. So erscheinen die Umstände echt, verrückt und chaotisch.

Ich will damit nicht sagen, dass Sie Ihr Buch nicht durch Nebenhandlungen aufpeppen sollen. Ich möchte Ihnen jedoch ans Herz legen, Ihr Buch nicht einfach nur mit mehr Wörtern zu füttern. Leser nehmen genau das wahr, nämlich wenn Sie Ihr Buch nur schnöde aufpolstern. Nebenhandlungen sollten dazu dienen, Ihren Charakteren und Ihrer Handlung Tiefe zu verleihen. Wenn Sie so vorgehen, peppen Sie Ihr Buch richtig auf.

Übersetzung eines Artikels, der uns freundlicherweise von CreateSpace.com zur Verfügung gestellt wurde.

KDP Select ist ein optionales Programm, über das Sie noch mehr Leser erreichen und Ihre Umsätze steigern können. Wenn Sie Ihren Titel für KDP Select registrieren, ist er in Kindle Unlimited (KU) für Kunden aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, den USA, Brasilien, Kanada und Mexiko und in der Kindle-Leihbücherei (KOLL) für Kunden aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den USA und Japan erhältlich.


Tipp des Monats
Bieten Sie Ihr Buch weltweit an
Sie haben Ihr Buch veröffentlicht und sind jetzt bereit, Ihre Zielgruppe zu vergrößern. Was kommt als nächstes? Sie könnten Ihr Buch in andere Sprachen übersetzen lassen, um weltweit Leser anzusprechen. Autoren, die Ihr Buch in verschiedene Sprachen übersetzen lassen möchten, können sich hierfür an professionelle Übersetzungsagenturen wenden. Wenn Ihr übersetztes Buch zur Veröffentlichung bereit ist, müssen Sie die Regionen aktualisieren, in denen Sie die Rechte am Buch halten, um es weltweit für Leser anzubieten.

Inspirierende Worte von KDP-Autorin
Katja Piel

“Jeder sagte, das geht nicht und dann habe ich es einfach gemacht und es hat funktioniert. Glaube an Dich und Deine Geschichte und die Welt wird sich Dir öffnen.”

Katja Piel, Autorin von Kuss der Wölfin

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tutorial: QR Codes erstellen – #Tutorial #QRCodes

Wie erstelle ich QR Codes?

So geht’s:

Das Kapitel “QR Codes erstellen” findet ihr detaillierter in meinem Buch
Host me!? – Kindle eBooks erstellen und erfolgreich bewerben

Viel Erfolg,

mit freundlichen Grüßen

Tobias Schindegger :-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

#Selfpublishing – Artikel zum Self Publishing

Ich habe ein paar interessante Artikel zum Self Publishing zusammengestellt:

Gerne könnt’ ihr weitere zusenden. Einfach den Link ins Kommentarfeld posten.

Liebe Grüße,

Tobias Schindegger :-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Video: Word Dokument in eBook Format umwandeln – #Tutorial

In dem nun folgenden Video-Tutorial erkläre ich kurz und knapp, wie man ein Word-Dokument in ein eBook-Format umwandelt.

Eine detailliertere Beschreibung bei Formatierungen, Einstellungsmöglichkeiten des Konverters, Veröffentlichungsmöglichkeiten etc. empfehle ich folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung, welche sowohl als Taschenbuch, als auch als ebook erhältlich ist:

Host me!? – Kindle eBooks erstellen und erfolgreich bewerben

Habt Ihr Fragen, Anmerkungen oder Kritik, dann schreibt mir diese doch bitte ins Kommentarfeld. – Danke.

Mit freundlichen Grüßen,

Tobias Schindegger :-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

[Offtopic:] #Retrogaming – DOS Spiele auf Windows spielen … so geht’s :-)

In diesem Tutorial erfahrt ihr, wie man die alten MS-DOS Spiele auf seinem modernen Windows PC wieder spielen kann:

Buchtipp: Host me !? – Let’s Play Videos erstellen

Viel Spaß wünscht,

Tobias Schindegger

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Freiwillige Selbstkontrolle (FSK) bei ebooks

29. April 2015 Sitzung des Verleger-Ausschusses (boersenblatt.net)

Christian Sprang informierte in der Sitzung des Verleger-Ausschusses darüber, das ebooks unter den Jugendmedienschutz-Staatsvertrag fallen. Somit werden eBooks als Telemedien eingestuft, für die strengere Jugendschutzvorschriften gelten.  Dies bedeutet, dass künftig ebooks mit FSK 0, 6, 12, 16 und 18 gekennzeichnet werden müssen.

Bis spätestens 2017 muss diese Kennzeichnung umgesetzt werden.

eBooks mit pornografischem Inhalt dürfen dann nur noch in “geschlossenen Benutzerkreisen” verkauft werden.

Den kompletten Artikel findet Ihr unter:
http://www.boersenblatt.net/artikel-sitzung_des_verleger-ausschusses.958989.html

Mit freundlichen Grüßen,

Tobias Schindegger

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

[Offtopic:] Facebook-Gruppen in die Homepage einbinden

Willkommen zu unserem heutigen Off-topic-Thema:

Wie binde ich eine Facebook Gruppe in meine Homepage ein?

Ganz einfach. Zunächst müssen wir die Gruppe in ein RSS-Feed umwandeln.
Dazu besuchen wir die Seite http://apps.facebook.com/groups_to_rss/.

Dann klicken wir mit der rechten Maustaste auf das Symbol: 
Anschließend wählen wir in dem Menü “Adresse des Links kopieren” mit der linken Maustaste aus. Jetzt ist der Link zum RSS-Feed im Zwischenspeicher.

Jetzt muss det janze noch in HTML umgewandelt werden.
Dazu besuchen wir die Seite http://feedburner.google.com.

Dann kopieren wir unter “Burn a feed right this instant. Type your blog or feed address here:” mit der rechten Maustaste und “Einfügen” den RSS Link in das Textfeld.
Anschließend klicken wir auf “Next”. Anschließend erneut auf “Next”. Und schließlich auf “Skip directly to feed management”.

Nun klickt man auf den Reiter “Publicize“.
Auf der linken Seite ist nun ein Menü aufgetaucht. Dort klickt man auf “BuzzBoost“.

Dort kann man nun diverse Einstellungen vornehmen, wie sein HTMl-Text aussehen sollte. Ich bevorzuge folgende Einstellungen:

  • Number of items to display: (Anzahl der zu zeigenden Einträge) 10
  • Open links in: (Öffnen der Links in) New Window (Neues Fenster)
  • Display feed title: Haken raus (Anzeigen des Titels der RSS Feeds)
  • Display favicon: Haken raus
  • Display item author name (if available): Haken raus
  • Display item content: Haken rein und auf Full HTML und nicht Plain Text
  • Display item publication date: Haken raus
  • Show linked media from a podcast: Haken rein
  • Display link to feed: Haken raus

Anschließend klickt man auf den Button “Activate

Anschließend markiert man in dem nun erscheinenden Textfeld den HTML-Code und kopiert diesen z. B. mittels rechter Maustaste und “kopieren“. Und fügt diesen auf seiner Homepage, seinem Blog (in HTML- bzw. Text-Ansicht) über rechte Maustaste und “einfügen” ein.

Habt Ihr Fragen, Anmerkungen oder Ergänzungen? – Dann postet mir doch bitte in das Kommentarfeld. Danke, ich freue mich! :-)

Euer Tobias Schindegger 😀

Meine Publikationen:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Self Publishing Day 2015 #SPDay15

Liebe Leserinnen und Leser,

hier eine Liste mit Blogeinträgen zum Self Publishing Day 2015.
Ich sammle Erfahrungsberichte von Bloggern.

Anbei noch eine Twitter-Liste mit Einträgen zum Self Publishing Day 2015:


Ihr wollt dabei sein? – Dann postet mir doch euren Blogeintrag in das Kommentarfeld.

Vielen lieben Dank,

Tobias Schindegger :-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Buchverlosungen

Liebe Leserinnen und Leser,

ab sofort finden Sie die in der gleichnamigen Facebook-Gruppe eingetragenen Buchverlosungen automatisch in diesem Blogeintrag.

Viel Glück beim Gewinnen wünscht,

Tobias Schindegger :-)

Subscribe to RSS headline updates from:
Powered by FeedBurner

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar