Schreibwettbewerbe mit Einsendeschluss im Februar 2021 | #Schreibwettbewerb

Ich gebe Euch hier eine Übersicht über die mir bekannten Schreibwettbewerbe mit Einsendeschluss im Februar 2021:

Literaturwettbewerb der Bürgerstiftung Düren 21.02.2021
Die Bürgerstiftung Düren veranstaltet einen Literaturwettbewerb für alle Autorinnen und Autoren, die in Verbindung zu Düren und seinem Umland stehen. Wenn Sie aus der Gegend stammen, hier leben oder Ihr Werk einen inhaltlichen Bezug – z. B. als Schauplatz Ihrer Geschichte – zu Düren oder seiner näheren und weiteren Umgebung hat, machen Sie mit! Willkommen sind literarische Texte aller Art, ob Prosa oder Gedicht, Kriminalgeschichte oder Science Fiction, Kurzgeschichte oder Auszug aus einem längeren Werk. Alle Beiträge müssen bislang unveröffentlicht sein, sie müssen von Ihnen selbst verfasst worden sein und dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Der Umfang der eingereichten Prosatexte soll 4–10 Normseiten umfassen; Gedichte dürfen natürlich viel kürzer sein. Die Texte müssen anonymisiert mit einem Alias auf jeder Seite abgegeben werden; die Namen und Kontaktdaten der Verfasser sollten auf einem separaten Deckblatt stehen. Darauf sollten Sie auch kurz darlegen, wie Ihr Bezug zu Düren ist. Einsendeschluss ist der 21.02.2021, 24 Uhr Zusendung per E-Mail an folgende Adresse: info@buergerstiftung-dueren.de, Stichwort „Literaturwettbewerb“.
http://www.buergerstiftung-dueren.de/die-stiftung/artikel/literaturpreis-der-buergerstiftung-dueren

Verfall und Auferstehung 24.02.2021
Klingt düster und heilig? Da ist aber doch noch mehr drin – beides begegnet uns in diesen Zeiten überall. Also denkt nach, dreht eine Runde im Park und schickt uns Eure Bilder im Kopf. Wir erwarten kreatives, düsteres, vielleicht auch den ein oder anderen Sonnenstrahl zum Thema. Und wir nehmen alles. Ob gereimt über 35 Strophen (uha – bitte nicht), Gedichte, Textfetzen oder nur einen Refrain, wir schauen, was sich daraus basteln lässt. Was geschieht mit Euren Texten? Sie werden vertont. Auf CD gepresst, ein Booklet gebastelt und dann an das geneigte Ohr gebracht. Umfang: 6 Texte (Lyrik, Prosa, Refrain, Kurztexte, Wortfetzen …)
Hier gibt es mehr Infos:
http://www.asphaltspuren.de/
http://www.facebook.com/Asphaltspuren-103069101616517

Literaturwettbewerb 2021 der Gruppe 48 e.V. 28.02.2021
Die Gruppe 48 e.V. vergibt einen „Preis der Gruppe 48 für Prosa“, einen „Preis der Gruppe 48 für Lyrik“ und sechs Nominierungspreise. Preisgeld insgesamt 12.000 €. Autoren können einen Beitrag in Lyrik oder in Prosa einreichen. Bei Lyrik 4-5 Gedichte, Prosatexte 8.000-15.000 Zeichen einschl. Leerzeichen.
http://www.die-gruppe-48.net/Literaturwettbewerb-2021

Ich wünsche viel Erfolg! 🙂


Buchtipps: Diesen Blog gibt es auch als App
Zum App Store

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.