[Buchvorstellung:] Die Bestimmung – Der Weg zum wahren ICH – #Esoterik

Soeben wurde frisch in meiner Pinnwand für Pressemitteilungen folgendes Buch vorgestellt:

Die Bestimmung – Der Weg zum wahren ICH

Die Geschichte von Charlie beruht auf wahren Begebenheiten und erzählt, wie er auf seiner Suche zur Quelle erfahren hat, in welcher Illusion sich der Mensch befindet.

Eine Leselektüre von dem Autor Charlie Jay Bourbon.

Charlie berichtet von seinen Erfahrungen, die er durch seinen Weg zum ,,ICH“ wie Er es beschreibt machen durfte. Dabei untersuchte er auch einige Glaubensrichtungen und erkannte, dass alles in die Irre führt, da die Wahrheit immer nur eine Interpretation von dem Verstand des einzelnen ist.

Durch Paranormale Erscheinungen, wurde ihm Stück für Stück die Illusion offenbart.
Das ,,ICH“ wie er es nennt, ist eine andere Form des Seins! Es ist jedoch kein höheres Bewusstsein oder eine spirituelle Weiterentwicklung.
Der Weg zum wahren ICH! erzählt wieso der Mensch glaubt das zu sein, wovon er ausgeht und die Welt ist wie sie ist. Dabei wird Illusion und die eigentliche Matrix aufgedeckt.

Wer Glaubt und nichts hinterfragt, Ist ein Sklave! In der erschaffenen Illusion des anderen. So seine Worte!
Und so bewegt sich ein Jeder! Bewusst oder unbewusst, in einer Welt der Täuscher und Verführer!
Eine Spannende Geschichte auf der Suche nach der Quelle des Lebens! Die dem Leser neue Perspektiven und den nötigen Ruck gibt, sein wahres Wesen zu ergründen und erwachen zu lassen.

Mehr zu Charlie und seinem Buch findet ihr auf Amazon unter:
http://www.amazon.de/dp/B01BX8668W?tag=gnomunseeinfa-21
ASIN: B01BX8668W

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.