Monster im Kinderzimmer

Ein Kinder- / Jugendbuch zum Thema „Annehmen von und Umgehen mit Angst

Bollock und die gräulichen Drei

Bollock und die gräulichen Drei

„… und meine Eltern hatten unrecht. Es gibt Monster, Dämonen, Gespenster u. v a. Ich habe einige getroffen. Es gibt fiese, böse und gemeine aber auch lustige, liebe und gutmütige. Die meisten sehen ihre Aufgabe darin, tatsächlich Angst und Schrecken zu verbreiten. Und das ist gut so. Es ist ihre Bestimmung. Sie wollen uns lehren, wie wichtig und schön Angst auch sein kann. Angst beschützt uns, macht uns auf Gefahren aufmerksam und beflügelt uns, Gefahren zu erkennen, evtl. zu beseitigen. Sie wollen uns motivieren, manche unnötigen Ängste zu überwinden. Woher ich das weiß? Nun, mein Leben änderte sich, als mich eines nachts ein Bollock besuchte und ich ihn begleiten durfte. Es hat mein Leben schlagartig verändert, mich auf Angst vorbereitet … und ja … ich habe immer noch Angst … und das ist gut so. Ich vermisse Bollock. Was ein Bollock ist? – Davon handelt diese Geschichte…“

Taschenbuch:
http://www.amazon.de/Bollock-die-gr%C3%A4ulichen-Drei-M%C3%B6chtegern-Kinder/dp/1493737945

eBook:
http://www.amazon.de/Bollock-die-gr%C3%A4ulichen-Drei-M%C3%B6chtegern-Kinder-ebook/dp/B00GMLX7YW

Video:
http://www.youtube.com/watch?v=UYNcqE34LuU

Leseprobe:

Jetzt auch auf Antolin! 🙂

4 Gedanken zu „Monster im Kinderzimmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.