#Buchtipp „Wege zur eigenen App“: Das FileMaker eBook zeigt Geschäftsanwendungen für den Mittelstand

15 Erfolgsgeschichten, wie die der Sylter Sansibar oder von Benetton in Wien, zeigen Anwendungen maßgeschneiderter Apps auf Basis von FileMaker Go®

(fair-NEWS) München/Unterschleißheim – 4. Juli 2016: FileMaker bietet ab sofort das eBook mit dem Titel „FileMaker Mobile Business. Mit maßgeschneiderten Apps zur erfolgreichen Unternehmenssteuerung“ als kostenlosen Download an. Das Buch zeigt anhand von 15 Praxisbeispielen aus unterschiedlichen Branchen, wie Unternehmen ihre Warenwirtschaft, Enterprise-Resource-Planning (ERP) oder Business Intelligence mit Hilfe der FileMaker-Plattform umsetzen und ihre Daten mittels FileMaker Go® für iPad und iPhone abbilden. Das 104-Seiten starke eBook ist im PDF-Format über die FileMaker-Webseite erhältlich.

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen müssen sich laufend den neuen Herausforderungen der Wirtschaftswelt anpassen und ihre Geschäftsabläufe optimieren – bei steigendem Kostendruck. Hinzu kommt der wachsende Trend zu Mobilität, wie die Nutzung von privaten mobilen Geräten im Beruf und flexibles Arbeiten im Homeoffice, wodurch wir zu Dauergästen im Internet geworden sind“, erklärt Hermann Anzenberger, Geschäftsführer der FileMaker GmbH. „Unser eBook zeigt, wie die FileMaker-Plattform dieser Entwicklung entgegen kommt. Mit ihr lassen sich unternehmensspezifische Daten und Prozesse auf dem iPad, iPhone, Mac oder PC abbilden und in Echtzeit über Drahtlosverbindungen mit dem Server synchronisieren, um Aufgaben effizienter zu erledigen und Kosten zu senken.

Intuitiv zu bedienende Datenschnellboote
In „FileMaker Mobile Business“ werden 15 Unternehmen aus den Branchen Einzelhandel, Facility Management, Film, Gastronomie, Handwerk, Industrie, Marketing, Medizin und Recycling vorgestellt, die ihre Daten mit der FileMaker Plattform verwalten und bequem auf diese auf über die kostenlose App FileMaker Go© zugreifen. Die Beispiele demonstrieren, wie sich eine bestehende IT-Infrastruktur durch schlanke und schnell erstellte eigene Apps für iPad und iPhone ergänzen lässt, die den Mitarbeitern eine intuitive Bedienung ermöglichen.

FileMaker Go bei Sansibar und Benetton

Das Sylter Kultrestaurant Sansibar zum Beispiel ist inzwischen zu einem führenden Gourmet-Großhändler mit exklusivem Weinhandel, Modelabel und Franchise avanciert. Um den komplexen Anforderungen der Gastronomie und der Warenlogistik entgegenzukommen, setzt das Unternehmen seit 20 Jahren auf FileMaker. Mittlerweile erfassen die Sansibar-Mitarbeiter sämtliche Warenbewegungen über das iPad mit FileMaker Go©. Die Daten werden direkt über einen nativen VPN-Zugriff auf dem zentralen Server in Sylt synchronisiert.

Beim Benetton Mega Store Wien, einem der weltweit größten Stores, wird das iPad etwa schon beim Wareneingang eingesetzt, um Kleidungsstücke per Foto, Barcode-Scan und wenigen intuitiven Fingertippern zu erfassen.

Neben den 15 Praxisbeispielen enthält das Buch außerdem zwei Hintergrundartikel zu den Themen „Mobiles ERP“ und „Business Intelligence“.

Download des eBooks „FileMaker Mobile Business. Mit maßgeschneiderten Apps zur erfolgreichen Unternehmenssteuerung“ unter: http://info2.filemaker.com/CE_de-DE_BusinessE-Book.html?CID=701i0000001S20x

Weitere Informationen zu FileMaker finden Sie unter www.filemaker.com/de.


essential media
Landwehrstraße 61
80336 Muenchen
Deutschland
Telefon: 08974726241
Ansprechpartner: Laura Bauer

Pressekontakt:
08974726241

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.