Schlagwort-Archive: gratis

Kaufmuster erkennen – erfolgreich verkaufen #Marketing

Wer seine Kunden kennt, ist im Vorteil

(News4Press) Schubladendenken hat nicht unbedingt den besten Ruf. Gleichzeitig haben Menschen nun einmal bestimmte Verhaltensmuster. Diese in komplexen Situationen zu erkennen und entsprechend zu agieren, kann äußerst hilfreich sein – wie beispielsweise in Kundengesprächen. Weiß der Verkäufer, wem er gegenüber sitzt, kann er seine Argumentation an die Person anpassen und kommt schneller und leichter zum Erfolg.

Zielgerichtete Kommunikation zum gegenseitigen Vorteil

©fotomek-fotolia.com Marc M. Galal

©fotomek-fotolia.com Marc M. Galal

Der Mensch ist stolz darauf, dass er ein so großer Denker ist. Dabei erfolgt sein Denken zu einem großen Teil unbewusst und wird sowohl von den Genen als auch der Gesellschaft gesteuert. Ständig wird der Mensch von seiner Umwelt geformt und es bilden sich laufend neue (Denk)Muster im Kopf. Dadurch, dass die meisten davon nicht wahrgenommen werden, gestalten sich viele Situationen oft vollkommen anders, als erwartet. Hinzu kommt, dass die entstandenen Gedankenmuster im hohen Maße die Emotionen beeinflussen.

Im Laufe seines Lebens entwickelt der Mensch viele solcher Muster. Die Frage ist nun, inwieweit man diese bei sich selbst und bei anderen erkennen kann. In der Verkaufspsychologie wird genau damit gearbeitet. Es wird davon ausgegangen, dass ein Kunde viele Möglichkeiten hat, eine Entscheidung zu treffen – je nach seinen vorhandenen Mustern. Für manche ist der Preis im Vordergrund, bei anderen spielt der Produktnutzen eine wichtige Rolle und bei wieder anderen, was sie alles verpassen könnten.

Nun liegt es auf der Hand: Wer das Kaufmuster seines Gegenüber kennt, kann seine Argumentation und Präsentation daran ausrichten und die überwiegenden Emotionen des Kunden ansprechen. Individuell auf die wesentlichen Punkte abgestimmt, wird auf diese Weise eine Kaufentscheidung herbeigeführt. Dabei geht es keinesfalls darum, den Kunden zu überreden oder auszutricksen. Vielmehr wird das Gespräch empathischer und zielgerichteter gestaltet und alle Beteiligten haben am Ende ein Ergebnis, mit dem sie überaus zufrieden sein können.

Aufmerksam zuhören und den Kunden spielerisch überzeugen

Die Musterprogramme hat der Mensch entwickelt, weil er einer permanenten Reizüberflutung ausgesetzt ist. Sie dienen dazu, die auf ihn einstürzenden Reize schneller zu sortieren und zu verarbeiten. Um nun die Kaufmuster des Kunden zu entschlüsseln, müssen die erhaltenen Informationen organisiert und strukturiert werden. Dazu braucht der Verkäufer hauptsächlich nur aufmerksam zuzuhören. Wenn er das Muster bei seinem Gesprächspartner erkannt hat, kann er die Reaktionen des Kunden besser vorhersagen und entsprechend agieren.

So legt jemand, dem Zugehörigkeit wichtig ist, Wert auf eine harmonische Beziehung zu anderen Menschen. Ein Immobilienmakler beispielsweise kann nun mit den sympathischen Nachbarn und dem tollen Zusammenhalt in der Nachbarschaft argumentieren. Bei einem anderen Kaufmuster geht es darum, dass dieser Mensch Informationen zu jedem noch so kleinen Detail benötigt – darauf kann ein gut vorbereiteter Verkäufer problemlos eingehen und sein Produkt detailliert beschreiben. Dann gibt es den “Ja-aber-Typ“, der immer genau das Gegenteil von dem macht, was erwartet wird. Ein geschickter Verkäufer preist ihm nun die weißen Schuhe an, wenn er die schwarzen verkaufen will.

Im kostenlosen E-Book “ Einfach erfolgreicher verkaufen (http://www.verkaufstraining-ebook.de/)“ zählt der Verkaufstrainer Marc M. Galal noch viele weitere Kaufmuster auf. Hauptziel des Buches ist zu erklären, wie 8 von 10 Kunden in 12 Schritten spielerisch überzeugt werden können.

Marc Galal
presse@marcgalal.com
Lyoner Straße 44-48
60528Frankfurt am Main
069/740932716

Marc M. Galal ist Experte für Verkaufspsychologie und Verkaufslinguistik. Er ist lizenzierter Trainer der Society of NLP (USA) und wurde als Top Speaker, Top Coach und Trainer des Jahres 2016 ausgezeichnet. Marc M. Galal ist Bestseller-Autor und trainierte bereits Unternehmen wie Generali Lloyd, Axa, Toyota, Renault und Altana Pharma. Mehr als 1,6 Mio. Menschen kennen die von ihm entwickelte und weltweit patentierte nls®-Strategie.

Marc M. Galal
Lyoner Straße 44-48
60528Frankfurt am Main
069/740932716
presse@marcgalal.com
http://www.marcgalal.com


Buchtipps:

#Buchtipp „Wege zur eigenen App“: Das FileMaker eBook zeigt Geschäftsanwendungen für den Mittelstand

15 Erfolgsgeschichten, wie die der Sylter Sansibar oder von Benetton in Wien, zeigen Anwendungen maßgeschneiderter Apps auf Basis von FileMaker Go®

(fair-NEWS) München/Unterschleißheim – 4. Juli 2016: FileMaker bietet ab sofort das eBook mit dem Titel „FileMaker Mobile Business. Mit maßgeschneiderten Apps zur erfolgreichen Unternehmenssteuerung“ als kostenlosen Download an. Das Buch zeigt anhand von 15 Praxisbeispielen aus unterschiedlichen Branchen, wie Unternehmen ihre Warenwirtschaft, Enterprise-Resource-Planning (ERP) oder Business Intelligence mit Hilfe der FileMaker-Plattform umsetzen und ihre Daten mittels FileMaker Go® für iPad und iPhone abbilden. Das 104-Seiten starke eBook ist im PDF-Format über die FileMaker-Webseite erhältlich.

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen müssen sich laufend den neuen Herausforderungen der Wirtschaftswelt anpassen und ihre Geschäftsabläufe optimieren – bei steigendem Kostendruck. Hinzu kommt der wachsende Trend zu Mobilität, wie die Nutzung von privaten mobilen Geräten im Beruf und flexibles Arbeiten im Homeoffice, wodurch wir zu Dauergästen im Internet geworden sind“, erklärt Hermann Anzenberger, Geschäftsführer der FileMaker GmbH. „Unser eBook zeigt, wie die FileMaker-Plattform dieser Entwicklung entgegen kommt. Mit ihr lassen sich unternehmensspezifische Daten und Prozesse auf dem iPad, iPhone, Mac oder PC abbilden und in Echtzeit über Drahtlosverbindungen mit dem Server synchronisieren, um Aufgaben effizienter zu erledigen und Kosten zu senken.

Intuitiv zu bedienende Datenschnellboote
In „FileMaker Mobile Business“ werden 15 Unternehmen aus den Branchen Einzelhandel, Facility Management, Film, Gastronomie, Handwerk, Industrie, Marketing, Medizin und Recycling vorgestellt, die ihre Daten mit der FileMaker Plattform verwalten und bequem auf diese auf über die kostenlose App FileMaker Go© zugreifen. Die Beispiele demonstrieren, wie sich eine bestehende IT-Infrastruktur durch schlanke und schnell erstellte eigene Apps für iPad und iPhone ergänzen lässt, die den Mitarbeitern eine intuitive Bedienung ermöglichen.

FileMaker Go bei Sansibar und Benetton

Das Sylter Kultrestaurant Sansibar zum Beispiel ist inzwischen zu einem führenden Gourmet-Großhändler mit exklusivem Weinhandel, Modelabel und Franchise avanciert. Um den komplexen Anforderungen der Gastronomie und der Warenlogistik entgegenzukommen, setzt das Unternehmen seit 20 Jahren auf FileMaker. Mittlerweile erfassen die Sansibar-Mitarbeiter sämtliche Warenbewegungen über das iPad mit FileMaker Go©. Die Daten werden direkt über einen nativen VPN-Zugriff auf dem zentralen Server in Sylt synchronisiert.

Beim Benetton Mega Store Wien, einem der weltweit größten Stores, wird das iPad etwa schon beim Wareneingang eingesetzt, um Kleidungsstücke per Foto, Barcode-Scan und wenigen intuitiven Fingertippern zu erfassen.

Neben den 15 Praxisbeispielen enthält das Buch außerdem zwei Hintergrundartikel zu den Themen „Mobiles ERP“ und „Business Intelligence“.

Download des eBooks „FileMaker Mobile Business. Mit maßgeschneiderten Apps zur erfolgreichen Unternehmenssteuerung“ unter: http://info2.filemaker.com/CE_de-DE_BusinessE-Book.html?CID=701i0000001S20x

Weitere Informationen zu FileMaker finden Sie unter www.filemaker.com/de.


essential media
Landwehrstraße 61
80336 Muenchen
Deutschland
Telefon: 08974726241
Ansprechpartner: Laura Bauer

Pressekontakt:
08974726241

Self Publishing – App für #Android Smartphones / Tablets

Self Publishing App

Self Publishing App

Für Android-Smartphones / -Tablets gibt es jetzt eine App für Self Publisher.
Wollen Sie immer auf dem Laufenden sein über Veranstaltungen, Termine, Fotos und Neuigkeiten? Durch die Push Funktion bekommen Sie alle Neuigkeiten zum Thema „Self Publishing“ direkt aufs Smartphone.

Details unter:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.self.publishing.app

#Buchtipp – Bonuskapitel zu dem eBook „Die Orangerie“ erhältlich.

Wer will noch mal, wer hat noch nicht?
(Bonuskapitel zu »Die Orangerie«)

Jetzt mal Butter bei die Fische! Nach guter Marktschreiertradition hat Nike Mangold einen draufgelegt und für euch ein Bonuskapitel „Die Orangerie“ geschrieben. Es spielt vor Beginn des Romans, und die Hauptfigur Alma muss darin zuerst ihr Bett gegen ihre Freundin und danach ihre Freundin gegen einen betrunkenen Rüpel verteidigen. Und wie viel kostet dieses schmucke Kapitelchen? Ihr bekommt es HIER und HEUTE nicht für ZWEI, nicht für EINEN, nein, für NULL Euro. Greift zu, solange es noch frisch ist, z. B. bei Amazon (ASIN B01ANN2QHI) oder Thalia (EAN 9783739228501).

Kurzbeschreibung
Hamburg, 1905: Alma hat bis zum Morgen in der Kneipe »Verbrecherkeller« gearbeitet und will nun bloß noch schlafen. Doch ihr Lager in der Bruchbude eines Gemüsehändlers ist nicht nur mit Ungeziefer verseucht, sondern anscheinend auch doppelt vermietet worden, denn plötzlich steht ihre Freundin Suse mit einem Freier vor der Tür. Der Herr ist angetrunken, fängt einen Streit an und bedroht Suse.
Alma hat ihr einziges Messer Tage zuvor gegen Essen getauscht, aber vollkommen wehrlos ist sie nicht. Unter den stinkenden Strohsäcken des Betts hat sie noch eine ungewöhnliche Waffe versteckt.

Dies ist ein Bonuskapitel, das zeitlich vor dem Roman »Die Orangerie« spielt.

ebooks für Kinder – Leseproben

ebooks für Kinder - Leseproben

ebooks für Kinder – Leseproben

Ich möchte Sie herzlich zu dem 1. Katalog begrüßen, in dem ebooks für Kinder vorgestellt werden. Die Idee entstand in der Facebook-Gruppe „ebooks für Kinder“. Ziel ist es, einen Überblick an Kinder- und Jugendliteratur für ebook Reader wiederzugeben.

Inhalt des 1. Kataloges:
1.0 VORWORT
2.0 LESEPROBEN
2.1 EBOOKS EMPFOHLEN AB 3 JAHREN
2.2 EBOOKS EMPFOHLEN AB 5 JAHREN
2.3 EBOOKS EMPFOHLEN AB 6 JAHREN
2.4 EBOOKS EMPFOHLEN AB 8 JAHREN
2.5 EBOOKS EMPFOHLEN AB 10 JAHREN
2.6 EBOOKS EMPFOHLEN AB 12 JAHREN
2.7 EBOOKS EMPFOHLEN AB 16 JAHREN

http://www.bookrix.de/_ebook-tobias-schindegger-ebooks-fuer-kinder-leseproben/

Bitte herunterladen, teilen, bewerten … Danke 🙂

Kindle Gratisaktion – eBooks letztmalig kostenlos

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte auf meine letzten Gratisaktionen hinweisen.


Host me!? – Kindle eBooks erstellen und erfolgreich bewerben [Kindle Edition]

http://www.amazon.de/Host-erstellen-erfolgreich-bewerben-ebook/dp/B00BLU0BOI

Allerletzte Gratis-Aktion vom 25. – 28.3.13

Gnom, unser [Kindle Edition]

http://www.amazon.de/Gnom-unser-ebook/dp/B009900RBO

Allerletzte Gratis-Aktion vom 25. – 29.3.13


Oh … Gedichte [Kindle Edition]

http://www.amazon.de/Oh-Gedichte-ebook/dp/B00A9T6SUI

Allerletzte Gratisaktion vom 25. – 27.3.13

Vielen Dank und ganz liebe Grüße,

Tobias 🙂