Schlagwort-Archive: Gnom unser

Live-Mitschnitt meiner Lesung in der Yúcale::. The Coffee Gallery

Am Samstag den 17.12.2016 war es mal wieder soweit. Ich durfte bereits zum dritten Male in der Yúcale::. The Coffee Gallery eine Lesung (im Second Life) abhalten.

Ich las aus meinem belletristischen Erstlingswerk „Gnom, unser“. Die Atmosphäre war wie immer sehr angenehm. Dies lag zum einen an dem fantastischen Bühnenbild und zum anderen an den treuen und liebenswürdigen Zuhörern.

Danke auch an Claire Chevalier für den Mitschnitt der Lesung:

Ich freue mich auf das nächste Mal.

Liebe Grüße,

Tobias 🙂

Das eBook nimmt langsam Gestalt an …

Liebe Freunde, Leser und Förderer des Blogs,

der Text dieses Blogromans, welchen Sie hier in der unüberarbeiteten und unvollständigen Urfassung lesen können, ist nun komplett und in der 5. Überarbeitung. Weitere Coverentwürfe werden von einer Grafikerin gestaltet. Somit stehen die Zeichen nicht schlecht, dass er im Herbst bereits als eBook erscheinen kann.

Selbstverständlich werde ich auf die Veröffentlichung hinweisen.

In freudiger Erwartung,

Ihr Tobias Schindegger