Schlagwort-Archive: Sachbuch

»SACHBUCH schreiben« – die Tagung für publiktionswillige Experten | #Sachbuch

Konferenz zeigt Möglichkeiten für Führungskräfte und Freiberufler zum Veröffentlichen von Sachbüchern

Die Tagung »SACHBUCH schreiben« ist eine Fachkonferenz für Expertinnen und Experten egal welcher Branche, die ein Sachbuch machen wollen. Die Konferenz tagt am 2. März 2019 im Marina Hotel in Bernried am Starnberger See.

Der Tagungsraum am Yachthafen in Bernried im Marina Hotel (openPR)

Der Tagungsraum am Yachthafen in Bernried im Marina Hotel (openPR)

Zielpublikum sind Manager, Führungskräfte, freiberufliche Berater, Coaches und Trainer, Webefachleute, Handwerker, Journalisten, Ingenieure und Gewerbetreibende sowie Wissenschaftler, die ihre Kompetenz durch ihr eigenes Sachbuch untermauern wollen. Auch Menschen, die ihre Lebensgeschichte als Autobiografie in einem Buch festhalten möchten, zählen dazu.

Jede Branche hat ihre Experten, die über riesiges Knowhow in ihrem Fachbereich verfügen. Viele haben den konkreten Wunsch, ein Sachbuch zu machen. Aber wie? Bei der Tagung »SACHBUCH schreiben« stehen die Teilnehmer und Ihr Fachwissen im Mittelpunkt. Ob ein Ratgeber, der ein bestimmtes Expertenwissen untermauert, oder eine Biografie, die eine Unternehmerpersönlichkeit unterstreicht, oder ein Handbuch, das der Kundenberatung dient: Die Tagung zeigt den Weg zum fertigen Buch, Schritt für Schritt, egal ob man sein Sachbuch über einen Verlag oder via Self-Publishing herausbringen möchte, das mittlerweile eine äußert attraktive Alternative zur Verlagssuche bietet.

Einen Verlag für Sachbücher und Biografien zu finden, ist sehr schwierig. Oft müssen Autoren bei Fachverlagen einen erheblichen Zuschuss beitragen, damit ihr Buch veröffentlicht wird. Als erfolgversprechende Alternative bietet sich das Self-Publishing an, das sich in den letzten Jahren stark professionalisiert hat. Mehr noch: Es hat sich zunehmend das Image erworben, dass gerade zupackende und engagierte Autoren diesen Weg wählen. Obendrein ist in der Regel die Verdienstspanne im Self-Publishing erheblich höher als im klassischen Verlagswesen.

Doch wie kann man den Wunsch nach einem eigenen Buch zielgerichtet in die Tat umsetzen, zumal dann, wenn man beruflich stark eingebunden und damit zeitlich eingeschränkt ist? Auch hier gibt die Tagung »SACHBUCH schreiben« Antworten. In Vorträgen und in Gesprächen mit Vertretern aus der SelfPublishing- und der Buchbranche wird der gesamte Workflow für ein Sachbuch abgebildet. Die Teilnehmer können entscheidende Kontakte mit den Sponsoren und mit Sachbuchexperten knüpfen.

„Viele unabhängige Sachbuchautorinnen und -autoren wünschen sich schon seit Längerem einen speziellen Fachkongress“, sagt Dr. Lutz Kreutzer, Veranstalter und selbst Sachbuchautor. „Wir haben daher die Tagung »SACHBUCH schreiben« ins Leben gerufen. Dazu konnten wir Vortragende und Sponsoren aus der Branche gewinnen, die den Teilnehmern einen ganzen Tag lang geballte Informationen und direkte Hilfe bieten werden.“ So zeigen zum Beispiel zwei sehr erfolgreiche Autoren aus dem Finanzsektor, die einen Bestseller nach dem anderen scheiben, wie sie aus ihren Sachbüchern zusätzliche Einnahmen generieren. Ein renommierter Sachbuchberater zeigt, womit ein Sachbuch gewürzt sein muss, um gut zu sein. Oder eine Sprechtrainerin von der ARD bringt den Teilnehmern nahe, wie man als Autor seine Stimme optimal einsetzt, um die Zuhörer bei Vorträgen und Lesungen zu fesseln. „Das alles gehört zum Buch- und Autoren-Marketing unbedingt dazu“, so Kreutzer, der an einer Bundesdienststelle das Büro für Öffentlichkeitsarbeit geleitet hat.

Die Tagung wird in einem außergewöhnlichen Ambiente stattfinden: im Marina-Hotel in Bernried direkt am Yachthafen des Starnberger Sees in unmittelbarer Nachbarschaft zum Buchheim Museum der Phantasie (vergünstigter Besuch über das Tagungsticket möglich). Für Studierende, Auszubildende und Schwerbehinderte gibt es einen erheblichen Preisnachlass zur Tagung.

Die Tagung »SACHBUCH schreiben« ist eine Veranstaltung des jährlich stattfindenden Self-Publishing-Day, der als größter Kongress für unabhängige Autorinnen und Autoren im deutschsprachigen Raum gilt.

Nähere Infos gibt es unter www.sachbuch-schreiben.de

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR im Presseportal München veröffentlicht.

Dr. Lutz Kreutzer | Buch. Training. Marketing | Putzbrunner Straße 9c | 81737 München | 089 45429056 | 0175 400 99 06 | | www.sachbuch-schreiben.de

Bei der Autorentagung »SACHBUCH schreiben« stehen Sie und Ihr Fachwissen im Mittelpunkt! Am 2. März 2019.
Sie wollen ein Sachbuch schreiben. Eine Biografie, die Ihre Persönlichkeit unterstreicht. Einen Ratgeber, der Ihr Expertenwissen beweist. Oder ein Handbuch, das Ihre Kunden berät. Aber Sie wissen nicht wie man das macht. Wir zeigen Ihnen den Workflow, Schritt für Schritt.


Buchtipps:

Diesen Blog gibt es auch als App
Self Publishing App auf Google Play

Corporate Book: Top-Marketingtool für Dienstleister

(fair-NEWS) Ghostwriter beauftragen und ein eigenes Sachbuch veröffentlichen. Bestes Reputationsmarketing für alle, die mit ihrem Wissen Geschäft machen: Berater, Trainer, Coach, Speaker, Freiberufler.

Unternehmensbuch/Corporate Book als leistungsstarkes Marketingtool

Unternehmensbuch/Corporate
Book als leistungsstarkes Marketingtool

Ein starker Expertenstatus und fachliche Reputation sind kraftvolle Energien im Zusammenspiel des Marktes. Sie machen generische Unternehmen und Freiberufler, deren Vorzüge sich sonst auf den ersten Blick nur mühsam von einander abheben, klar unterscheidbar. Ihr Einsatzgebiet ist vielschichtig, und die erzeugbaren Nebennutzungen sind vielfältig.

Unternehmen wollen gesehen, Bücher wollen gelesen werden! Beide gehören zusammen. Die beste Story ist die, die sich verkauft.“ Mit dieser einfachen Formel bringt es Text-Profi und Ghostwriterin Sigrid Jo Gruner vom Redaktionsbüro MissWord! auf den Punkt. „Unternehmen bestehen nicht nur aus Zahlen und Fakten. Hinter ihren Geschichten verbirgt sich mehr Authentizität als im jährlichen Bilanzbericht.“ Selbst Fiktionales habe Platz in einem Unternehmensbuch oder Corporate Book. Seine volle Stärke allerdings spiele es als erste Geige im Reputationsmarketing aus.

Einfach Expertenstatus aufbauen„: Ghostwriter beauftragen, mit einem Sach- oder Unternehmensbuch Wissen teilen, Leads gewinnen, Umsatz erhöhen

Corporate Books stützen die Positionierung eines Unternehmens oder Dienstleisters besser als jede andere Marketingmaßnahme. Unternehmensberater, Wirtschaftsprüfer, Kommunikationsberater, Trainer, Coach, Speaker tun sich schwer damit, ihre fachliche Bandbreite potenziellen Kunden und Klienten transparent zu machen. Die Reputation eines professionell erstellten Sachbuch spricht Klartext.

Der Gewinn an Expertenstatus ist glaubwürdiger als jede andere Marketingmaßnahme. Trainer und Berater steigern Nachfrage und Umsatz um über 40 Prozent, berichtet eine aktuelle Marburger Universitätsstudie. Emotionsgeprägte narrative Formate, die sich eher im Unterbewusstsein verankern als fachliche Informationen, bedienen dabei das menschliche Bedürfnis nach Grundbedürfnissen und Grundwerten.

Mit einem professionellen Ghostwriter klappt das „Abenteuer Corporate Book„!

Er bringt einschlägige Erfahrung mit, konzeptionelles Denken, gestalterische Kompetenz, Fabulierlust, Disziplin und Durchhaltevermögen. Schreiben ist Arbeit, die nach straffer Strukturierung verlangt.

Eine strategische Herangehensweise ist zu empfehlen:

  • Welcher Etat kann für das geplante Unternehmensbuch (Fremdkosten, Honorarkosten, Kosten für Marketing u.a.) eingestellt werden?
  • Wer soll für das Projekt federführend sein (Team, Projektleiter)?
  • Welches Genre entspricht meinem Unternehmen ? (Von der Chronik bis zum Roman – wobei Fachbuch und Sachbuch am häufigsten auftreten)
  • Welches Format erreicht die intendierten Zielgruppen am effektivsten? (E-Book, Hard- oder Soft Cover, Hörbuch, Bildband)
  • Wie wirkt sich die Unternehmensidentität auf die wesentlichen Gestaltungsmerkmale aus (CD, CI, Wording, Tonalität, Perspektive u.a.) ?
  • Selfpublishing oder ist das Thema tragfähig genug, um einen Verlag zu gewinnen?
  • Wie stellen sich Produktion, typographisches Konzept, grafische Gestaltung, Vermarktung, Preisgestaltung, Vertriebswege und Kommunikation dar?

Kooperation Autor – Ghostwriter/in: Smooth & easy

Ein Ghostwriter wie Missword! setzt als „his master’s voice“ die inhaltlichen Vorgaben und Denkweisen des beauftragenden Autors um. Prozedere und Verfahrensweise zwischen Autor und Ghostwriter sollten simpel und sauber festgelegt, die rechtlichen Eckdaten so reduziert wie möglich fixiert sein. Entscheidend sind Sympathie, Vertrauen und die Lust miteinander etwas Gutes und Schönes zu realisieren.

Ghostwriter finden und auf Refinanzierung setzen

Schade, wenn Unternehmen die Chance auf eine seriöse Positionierung über ein Corporate Book nicht wahrnehmen. Zumal sich die finanzielle Investition in das Schreiben, Verfassen, Produzieren durch die Re-Finanzierung über Verkäufe oder Autorenhonorare ausgleichen kann. Weitere Zugewinne wie Vortragsverpflichtungen, die Aufforderung als Speaker zu wirken, einen Fachartikel für eine Zeitschrift zu verfassen oder als Gast in einer TV-Talkshow mitzuwirken sind positive Nachwehen.

Was prädestiniert MissWord! als Ghostwriterin? – Rundum-Betreuung von der Analyse bis zur Vermarktung.

Sigrid Jo Gruners beruflicher Hintergrund aus 22 Jahren selbstständiger Tätigkeit als PR-Beraterin, Journalistin, Autorin, Lektorin macht sie für Freiberufler und Unternehmer, die ein Buch schreiben lassen wollen, nicht nur zur geeigneten Ghostwriterin. Sie sorgt auch für Vermarktung, mediale Verbreitung und Kommunikation in den sozialen Netzwerken, erstellt einzigartigen Webcontent und übernimmt E-Mail-Marketing und Blogging.


MissWord!
Casinostraße 6 a
53474 Bad Neuenahr
Deutschland
Telefon: 02641384287
Ansprechpartner: Frau Sigrid Sigrid Jo Gruner

Homepage:
www.missword.de

Unternehmensprofil:
MissWord! spielt auf der Klaviatur der Textformate von Buchmanuskript über Magazin, PR- und Pressetext bis Webcontent. Besondere Themenschwerpunkte: Kulinarik, Food, Travel, Lifestyle, Consulting, Persönlichkeit u.a.

Medientheorie kurz und knapp: eine Einführung

www.amazon.de/dp/B00SBDQ91M

In diesem eBook erhalten Sie kurz und knapp eine Einführung in die Medientheorie und ihrer Geschichte.

Inhaltsverzeichnis:
1.0 Medientheorie
1.1 Allgemeine Definition
1.2 Aufgaben von Medientheorien
1.3 Vielzahl von Medientheorien
1.4 Literaturempfehlung zur Vertiefung von Medientheorien:
2.0 Medienpädagogische Betrachtungen
2.1 Ziel der Medienerziehung – die Medienkompetenz
2.1.1 Begriffsklärung Medienkompetenz
2.1.3 Erklärung der 4 (Teil-)Kompetenzen
2.2 Erläuterungen der einzelnen Handlungsfelder
2.2.1 Verarbeitungskompetenz
2.2.2 Auswahlkompetenz
2.2.3 Gestaltungskompetenz
2.2.4 Urteilskompetenz
2.3 Empfohlene Literatur zur Medienkompetenz
3.0 Geschichte der Medienpädagogik
3.1 Bewahrpädagogik
3.2 „Medienpädagogik“ im Dritten Reich
3.3 Von der Fremdbewahrung zur Selbstbewahrung
3.4 Von der kritisch-rezeptiven zur emanzipatorisch-politischen Medienpädagogik
3.5 Die bildungstechnologische Medienpädagogik
3.6 Von der handlungs- zur lebensweltorientierten Pädagogik
3.7 Auf dem Weg zur Multimedia-Pädagogik?
3.8 Literaturempfehlungen
Herausgegeben von

Erste Kundenrezensionen zu meinem Sachbuch „Host me!? – Kindle eBooks erstellen und erfolgreich bewerben“

Kundenrezensionen zu "Host me!? - Kindle eBooks erstellen und erfolgreich bewerben"

Kundenrezensionen zu „Host me!? – Kindle eBooks erstellen und erfolgreich bewerben“

Hallo Ihr Lieben,

die ersten Kundenrezensionen zu meinem Sachbuch „Host me!? – Kindle eBooks erstellen und erfolgreich bewerben“ sind eingetrudelt … 🙂

Vielen lieben Dank,

Tobias Schindegger

Leseprobe: